Dehnfuge in Schwimmbecken

antriebsrollevorher1.jpg
antriebsrollevorher1.jpg

Der Beton an der Dehnfuge in diesem öffentlichen Schwimmbecken war beschädigt und undicht. Die Reparatur war deshalb anspruchsvoll, weil die eingesetzten Materialien nicht nur eine sehr gute Verbindung zum Bauwerk brauchten, sondern auch gegen das im Wasser befindliche Chlor dauerhaft beständig sein mussten. Sowohl der Polymerbeton Belzona 4131 Magma Screed als auch der als Dehnfuge verwendbare Elastomer Belzona 2221 MP Fluid Elastomer sind gegen diese Belastungen dauerhaft beständig.

waermetauschernachher.JPG

Übergang von Stahl und Beton auf Asphalt

waermetauschernachher.JPG

Dehnfuge in Schwimmbecken

waermetauschernachher.JPG

Ausbrüche in Industrieboden

waermetauschernachher.JPG

Ausgebrochene Brückenwaage repariert

waermetauschernachher.JPG

Abgeplatzter Beton, Bewehrungseisen liegen frei

waermetauschernachher.JPG

Räumerlaufbahn von Kläranlage